Eigentlich braucht ein Kind drei Dinge:

Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann.
Es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann.
Es braucht Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben fühlt.

(Gerald Hüther)

Die Grundschule Wyhl am Kaiserstuhl ist eine zweizügige Grundschule in ländlicher Umgebung. Die Schule bietet ein weitläufiges Schulgelände mit Sporthalle, Sportplatz und grüner Umgebung. Schulträger ist die Gemeinde Wyhl am Kaiserstuhl. Die Schule ist als Bildungsinstitution im ländlichen Raum gut in das öffentliche Leben der Gemeinde eingebunden und kooperiert eng mit den örtlichen Vereinen. Seit dem Schuljahr 2012/13 bietet die Gemeinde zusätzlich ein Flexibles Nachmittagsprogramm für die Betreuung der Grundschulkinder an.

 159 Schülerinnen und Schüler

Acht Klassen von der Stufe 1 bis zur Stufe 4.

15 Lehrkräfte

Unser Kollegium besteht aus 15 Lehrern, hiervon eine Sonderschulpädagogin, drei kirchliche Lehrkräfte und ein Schulsozialarbeiter.

Kompetente Betreuung

In der Flexiblen Nachmittags- und in der Kernzeitbetreuung sind ausreichend viele und kompetente Mitarbeiter beschäftigt